+43 732 77 33 33
·
office@jaeger-partner.at
·
Mo - Do 08:00-17:00 Fr 08:00-14:00

Werdegang

2012
Graduierung zum LL.B. (Abschluss Bachelorstudium des Wirtschaftsrechts) an der Johannes Kepler Universität Linz Bachelorarbeit in englischer Sprache zur “Liability of a manager of a limited liability company for bankruptcy procrastination” (betreut von Univ.-Prof. Dr. Martin Karollus)
2013
Sponsion zum Magister iuris an der Johannes Kepler Universität Linz Diplomarbeit über „Die Dritthaftung des Abschlussprüfers“ (betreut von Univ.-Prof. Dr. Martin Karollus)
2013 - 2017
Universitätsassistent an der Johannes Kepler Universität Linz (Institut für Zivilrecht, Abteilung für Grundlagenforschung [Lehrstuhlinhaber: Rektor Univ.-Prof. Dr. Meinhard Lukas])
2016
Promotion zum Doctor iuris an der Johannes Kepler Universität Linz Dissertation zum „Missbrauch der organschaftlichen Vertretungsmacht“ (betreut von Univ.-Prof. Dr. Martin Karollus und Rektor Univ.-Prof. Dr. Meinhard Lukas) VKB-Wissenschaftspreis 2016 für die Dissertation Walter-Haslinger-Preis 2017 für die Dissertation
2016 - 2017
Dienstzuteilung im Evidenzbüro des Obersten Gerichtshofs als Wissenschaftlicher Mitarbeiter
2017
Gerichtsjahr in Linz
2017 - Heute
Lektor für Zivilrecht an der Johannes Kepler Universität Linz
2017 - 2020
Rechtsanwaltsanwärter bei JAEGER & Partner Rechtsanwälte OG
2020
Rechtsanwaltsprüfung und Eintragung in die Liste der Rechtsanwälte
2021 - Heute
Partner der JAEGER & Partner Rechtsanwälte OG